Oper Wuppertal/ Sommersaison/ Foto @ Claudia Scheer van Erp

Oper Wuppertal: Sommersaison 2018 schließt mit ausverkauften Vorstellungen

Foto: Bühnen Wuppertal
Foto: Bühnen Wuppertal

Mit ausverkauften Vorstellungen im Juni und Juli verabschiedet sich die Oper Wuppertal in die Sommerpause. ››Die begeisterte Stimmung dieser Abende und das besondere Flair der Sommeroper tragen uns in die nächste Spielzeit hinein undbestärken uns in unserer künstlerischen Ausrichtung‹‹ so Intendant Berthold Schneider.  

 

Die Sommersaison 2018 bot die letzte Premiere der Spielzeit: Bizets ›Carmen‹, geleitet von Julia Jones und inszeniert von Candice Edmunds (Vox Motus), wurde von der Fachpresse als ››großer Wurf‹‹ (Deutschlandfunk) gefeiert. Das Ensemble rund um Ieva Prudnikovaite (Carmen) und Joachim Bäckström (Don José) in den Hauptrollen erhielt durchweg großes Lob und Standing Ovations. Die Produktion wird in der kommenden Spielzeit wieder aufgenommen.  

Julia Jones / Foto © Daniel Häker
Julia Jones / Foto © Daniel Häker

Begleitend zur ›Carmen‹-Inszenierung wurde auch das Angebot ›Share Your Opera‹ sehr gut wahrgenommen: Die App führt Operninteressierte leicht verständlich durch die Inszenierung und ersetzt das Lesen der Übertitel. Erstmals wurde ›Share YourOpera‹ auf mehreren Sprachen angeboten: neben Deutsch und Englisch auch auf Russisch, Italienisch, Türkisch und Japanisch. In der kommenden Spielzeit steht das kostenlose Angebot außerdem bei ›Luisa Miller‹ und ›Die Hochzeit des Figaro‹ zur Verfügung.  

Auch die vielleicht ungewöhnlichste Produktion der Spielzeit, die Barockoper ›Liberazione‹ von Francesca Caccini, wurde vom Publikum mit einer restlos ausverkauften Derniere gefeiert: Die begehbare Installation, entworfen vom Musiktheaterkollektiv AGORA, lud das Publikum ein letztes Mal ins Labyrinth der Insel der Alcina ein – gemeinsam mit den Sängern und Musikern direkt auf der Bühne.   

Oper Wuppertal/ Sommersaison/ Foto @ Claudia Scheer van Erp
Oper Wuppertal/ Sommersaison/ Foto @ Claudia Scheer van Erp

Abgerundet wurde die Sommersaison durch den Liederabend von Catriona Morison, der Gewinnerin des renommiertenPreises „BBC Cardiff Singer ofthe World 2017“, am Klavier begleitet von Michael Cook. Die Mezzosopranistin bleibt dem Haus auch in der kommenden Spielzeit verbunden und wird u.a. in der Eröffnungspremiere am 8. September 2018die Rolle der Charlotte in Jules Massenets ›Werther‹ singen.  

Alle Vorstellungen im Juni und Juli wurden vom sommerlichem Ambiente auf dem Opernvorplatz gerahmt, wo die Brasserie im Opernhaus zum Verweilen bei einem Sommerdrink einlud.  

 

Der Vorverkauf für die Spielzeit 2018/19 ist gestartet! 

Ticket- und Abo-Hotline: 0202 563 76 66 

KulturKarte Wuppertal, Kirchplatz 1

 

  • Titelfoto: Oper Wuppertal/ Sommersaison/ Foto @ Claudia Scheer van Erp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.