#rossinigala der Staatsoper Hamburg im Stream-Angebot

Staatsoper Hamburg / Logo
Staatsoper Hamburg / Logo

Das für Sonntag, den 15. November 2020, disponierte Sonderkonzert der #rossinigala darf coronabedingt nicht vor Publikum stattfinden. Dennoch wird die Produktion ab 15. November um 16.00 Uhr bis Ende des Monats als kostenfreies Streaming-Angebot der Staatsoper Hamburg abrufbar sein. Es singen die Ensemblemitglieder Kristina Stanek, Oleksiy Palchykov und Kartal Karagedik. Die Musikalische Leitung des Philharmonischen Staatsorchesters hat Alessandro De Marchi.

 

Rossini wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum marktbeherrschenden Komponisten in Europa. Er zeichnete sich durch einen untrüglichen Geschäfts- und Melodieninstinkt aus, wusste ganz genau, für welches Markensegment er wie komponieren musste, machte Ausflüge auch in das urfranzösische Genre der Grand Opera und ließ sich angemessen honorieren. Die Staatsoper Hamburg ehrt ihn mit einer Gala, in denen viele „Hits“ präsentiert werden. Das Sonderkonzert gibt es nun im kostenlosen Stream.

#rossinigala im Stream

Rossini-Sonderkonzert

Musikalische Leitung: Alessandro De Marchi

Mezzo-Sopran: Kristina Stanek

Tenor: Oleksiy Palchykov

Bariton: Kartal Karagedik

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Streaming-Angebot  15.11.2020, 16.00 Uhr, bis 30.11.2020

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.