Terminübersicht KONZERTHAUS DORTMUND Februar 2014

Konzerthaus Dortmund
Konzerthaus Dortmund

Nachstehend die Terminübersicht für Februar 2014 des Konzerthauses Dortmund mit weiterführenden Informationen. Unter anderem mit folgenden Highlights: Dortmunder Philharmoniker unter der Leitung von GMD Gabriel Feltz, dem Mahler Chamber Orchestra, dem Tonhalle-Orchester Zürich u.v.m.

 

So 02.02.2014 16.00

Tonhalle-Orchester Zürich

David Zinman (Dirigent)

Stephen Hough (Klavier)

 

Sergej Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43

Sergej Rachmaninow: Sinfonie Nr. 2 e-moll op. 27
Während des Konzerts gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: T 0231 – 22696 256

 

Abo: Orchesterzyklus III – Symphonie um Vier

Einzelpreise in € 88,00 / 78,00 / 66,00 / 56,00 / 30,00 / 14,00 / 5,00 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens sieben Tage vor der Veranstaltung

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: HELLWEG Die Profi-Baumärkte

—————————————————————————–

Mo 03.02.2014 20.00

Stefan Gwildis & NDR Bigband

NDR Bigband

Jörg Achim Keller (Leitung)

Stefan Gwildis (Gesang)

 

Das mit dem Glücklichsein

Gemeinsam mit der NDR Bigband unter der Leitung ihres renommierten Chefdirigenten Jörg Achim Keller hat Stefan Gwildis ein selbstredend deutschsprachiges Jazzalbum aufgenommen – und ist nun von einer ganz neuen künstlerischen Seite zu entdecken. »Das mit dem Glücklichsein« ist nicht nur eine große Liebeserklärung an die unsterblichen Songs des »Great American Songbook«, sondern auch eine kleine Rückschau auf die eigene Musikerkarriere aus dem Blickwinkel des Jazz.
Es gehört zu Gwildis’ Meriten, dass er mit enzyklopädischer Verve Soulmusik für die deutsche Zunge hoffähig gemacht hat, und »Das mit dem Glücklichsein« ist für ihn keineswegs ein künstlerischer Spagat, sondern vielmehr der folgerichtige Schritt eines enorm wandlungsfähigen und abenteuerlustigen Künstlers. Dass er auch auf der Bühne als Jazzentertainer eine gute Figur machen wird, daran besteht kein Zweifel. So lässig und doch weltläufig hat schon lange kein deutscher Sänger mehr sein Zepter in Jazzzirkeln geschwungen.

 

Einzelpreise in € 28,00 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

—————————————————————————–

Di 04.02.2014 20.00

Mother Africa – Circus der Sinne

 

Umlingo

Die spirituelle Energie Afrikas aufgreifend, präsentiert Mother Africa eine Show über die positive Kraft der Musik, den Zauber der Schönheit und die wunderbare Macht des Lachens. Umlingo, was übersetzt so viel wie »Magie« oder »Wunder« bedeutet, erzählt die Geschichte eines afrikanischen Jungen, der sich bei seiner Suche nach dem Glück auf eine Reise durch den afrikanischen Kontinent begibt.
Mother Africa kombiniert spektakuläre Acts, afrikanische Rhythmen, Tänze und Kostüme mit klassischen Theater-Elementen, die die einzelnen Nummern in einen Handlungsstrang einflechten und zu einer Geschichte werden lassen, die das Publikum umso stärker in ihren Bann zieht. Dabei besticht die Show wieder durch eine zauberhafte Vielfalt sowie die unglaublichen Fähigkeiten und Fröhlichkeit seiner mehr als 40 Akteure, die ausnahmslos vom afrikanischen Kontinent stammen.

 

Einzelpreise in € 54,90 / 49,95 / 44,55 / 41,10 / 38,80 inkl. Gebühren

Veranstalter: Dirk Becker Entertainment GmbH

—————————————————————————–

Sa 08.02.2014 20.00

James Vincent McMorrow

 

Mann und Gitarre. Diese wunderbare Beziehung demonstriert der Ire James Vincent McMorrow in bewegenden Klängen. Mit mal hoher, zarter, mal kehlig rauchiger Stimme singt McMorrow Gänsehaut herbei und ist der Mann für musikalische Sonnenuntergänge im Konzerthaus.

 

Abo: Pop-Abo – Akustik-Pop im KONZERTHAUS DORTMUND

Einzelpreise in € 29,00 / 26,00 / 22,00 / 18,00 / 18,00 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

—————————————————————————–

Mo 10.02.2014 16.00 + 18.30

MCO-Percussion-Workshop

Koen Plaetinck (Workshop-Leitung, Perkussion)

Martin Piechotta (Perkussion)

 

»Speaking Drums« heißt das Schlagwerkkonzert von Peter Eötvös, das das Mahler Chamber Orchestra (MCO) gemeinsam mit Studenten des Orchesterzentrum|NRW unter Leitung des Komponisten auf die Konzerthaus-Bühne bringen wird. Doch nicht nur das umfangreiche Instrumentarium des Solisten wird darin zum Sprechen gebracht, sondern auch der Solist selbst.
Den Herausforderungen des Multitaskings, dem umfangreichen Instrumentarium der Schlagwerker, aber auch der Präsenz von Rhythmen im Alltag widmet sich ausgehend von Eötvösʼ Komposition auch dieser Workshop wenige Tage vor dem Konzert: Anhand praktischer Übungen erfahren die Teilnehmer, wie schwierig es ist, eigene Rhythmen im Zusammenspiel verschiedener Gruppen zu behaupten und werden für rhythmische Ereignisse in ihrer Umwelt sensibilisiert.
Beim anschließenden Besuch des MCO-Konzerts mit Percussion-Star Martin Grubinger als Solist können die Teilnehmer die Arbeit der Musiker dann mit geschultem Auge und Ohr verfolgen.

Anmeldung erforderlich: T 0231 – 22696 256

 

Einzelpreise in € 45, ermäßigt € 17,50 inkl. Gebühren (Workshop inkl. Konzertbesuch)

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

—————————————————————————–

Di 11.02.2014 20.00

Mi 12.02.2014 20.00

6. Philharmonisches Konzert

Dortmunder Philharmoniker

Gabriel Feltz (Dirigent)

Ariadne Daskalakis (Violine)

 

frühlings_erwachen

Antonio Vivaldi: »Le quattro stagioni« (»Die vier Jahreszeiten«) Vier Konzerte für Violine, Streicher und Basso continuo op. 8 Nr. 1 – 4

Igor Strawinsky: »Le sacre du printemps« (»Das Frühlingsopfer«)

 

Wir stimmen ein – Die Künstler geben Einblick ins Programm um 19.30 Uhr im Saal

 

Einzelpreise in € 42,00 / 39,00 / 34,00 / 30,00 / 24,00 / 19,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: Theater Dortmund

—————————————————————————–

Do 13.02.2014 20.00

The World Famous Glenn Miller Orchestra

Glenn Miller Orchestra

Wil Salden (Leitung)

 

Tour 2014 mit neuem Programm

Mit den weltberühmten Glenn-Miller-Titeln und Melodien der Swing-Ära sowie dem Auftritt der Moonlight Serenaders – der Close Harmony Group des Ensembles – wird das Konzert des World Famous Glenn Miller Orchestra zu einem besonderen Highlight.

 

Einzelpreise in € 54,20 / 51,45 / 48,70 / 45,40 / 40,45 / 36,60 inkl. Gebühren

Veranstalter: Schmidt & Salden GmbH & Co. Event KG

—————————————————————————–

Sa 15.02.2014 20.00

MCO & Martin Grubinger

Mahler Chamber Orchestra

Musiker der MCO Academy am Orchesterzentrum|NRW

Peter Eötvös (Dirigent)

Martin Grubinger (Perkussion)

 

Igor Strawinsky: Bläsersinfonien

Peter Eötvös: »Speaking Drums« Sieben Gedichte für Schlagwerk und Orchester

Claude Debussy: »Jeux« (»Spiele«) Poème dansé

Olivier Messiaen: »Chronochromie«

 

Die MCO Academy ist ein praxisnahes und zukunftsweisendes Ausbildungsmodell für den professionellen Orchesternachwuchs. Dazu gehören Instrumentalunterricht, Probespielsimulationen und Kammermusik-Workshops durch die MCO-Musiker und als Herzstück das gemeinsame Konzert, für das das Mahler Chamber Orchestra die besten Studierenden des Orchesterzentrum|NRW in seine Reihen aufnimmt. Diese Konzerte sind mit renommierten Dirigenten und Solisten hochkarätig besetzt, wie die diesjährige Academy mit Peter Eötvös und Martin Grubinger vor Ohren führt.

Jekiz: Konzert mit kindgerechter Einführung. Konzertbesuch und Einführung für Kinder nach vorheriger Anmeldung unter T 0231 – 22696 256 kostenlos.

 

Einheitspreis in € 25,00 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens sieben Tage vor der Veranstaltung

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: MINISTERIUM FÜR FAMILIE, KINDER, JUGEND, KULTUR UND SPORT DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN

—————————————————————————–

So 16.02.2014 10.15

So 16.02.2014 12.00

3. Familienkonzert

Blechbläserquintett der Dortmunder Philharmoniker

Jörg Schade (Papa Haydn)

N. N. (Maus)

 

Papa Haydns kleine Tierschau oder Wie klingt eigentlich eine Giraffe?

 

Einheitspreis in € 7,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: Theater Dortmund

—————————————————————————–

Mo 17.02.2014 18.30

Kopfnoten: Von Waterloo bis Sarajewo – ein europäisches Jahrhundert im Spiegel der Musik

Michael Stegemann (Vortrag)

 

VI – Die nationalen Schulen

Während die Freiheits- und Unabhängigkeitskämpfe in Europa politisch allesamt scheitern, erwächst aus ihnen das Bewusstsein einer künstlerischen Identität in Sprachen, Bildern und Klängen. Vor allem in Ost- und Nordeuropa betreten die nationalen Schulen den Schauplatz der Musikgeschichte und hinterlassen Spuren, die ins 20. Jahrhundert reichen. »Das mächtige Häuflein« wirkt in Russland, in Tschechien ist Smetana der Begründer einer Nationalmusik, in Norwegen verarbeitet Grieg Volksmelodien seiner Heimat…

Ort Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund

 

Eintritt frei

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit TU Dortmund und Orchesterzentrum|NRW

—————————————————————————–

Di 18.02.2014 20.00

Totó La Momposina

Totó La Momposina (Gesang)

Juan Carlos Victoria Muñoz (Gesang, Gitarre)

Nestor Vanegas Forero (Gesang, Bass)

Edwin L. Hernandez Ardila (Saxofon)

Luis Armando Niño Soto (Bombardino, Posaune)

Rafael Antonio Castro Vergara (Gesang, Perkussion)

Freddy Soto Coavas (Gesang, Perkussion)

Marco Vinicio Oyaga Basanta (Gesang, Perkussion)

Jorge Luis Aguilar (Gesang, Perkussion)

Wilmer Guzman Arevalo (Gesang, Perkussion)

 

Gesang und Tanz bestimmen das Leben der Sonia Bazanta Vides, besser bekannt als Totó La Momposina. Die »Queen of Cumbia« stammt aus der Gegend des Magdalena Rivers in Nordkolumbien und gilt dort als lebende Legende. Sie schöpft aus fast 70 Jahren gelebter Musik und verteilt großzügig alles, was sie selbst an kolumbianischer Tradition mit der Zeit aufgenommen hat. Ihre Truppe tänzelt durch verschachtelte Rhythmen und die erstaunlichsten Tempowechsel, ohne dabei auch nur im Entferntesten aus dem Tritt zu geraten.

 

Abo: World Music

Einzelpreise in € 39,00 / 35,00 / 29,00 / 24,00 / 14,00 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens sieben Tage vor der Veranstaltung

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: SPARKASSE DORTMUND

—————————————————————————–

Mi 19.02.2014 19.00

Kopfhörer

Frank Schneider

Ulrich Schardt

 

Beethoven »Diabelli-Variationen«

Wie Pianisten von Svjatoslav Richter bis Piotr Anderszewski Beethovens Variationenzyklus interpretierten, vergleichen Frank Schneider und Ulrich Schardt anhand von Aufnahmen in der Reihe »Kopfhörer«, bevor das Werk zwei Tage später mit Mitsuko Uchida live erklingt.

 

Einheitspreis in € 10,00 inkl. Gebühren, ermäßigt in € 5,00 für Freundeskreis-Mitglieder

Veranstaltung nicht im Wahlabonnement erhältlich

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

—————————————————————————–

Do 20.02.2014 20.00

Mnozil Brass

 

Happy Birthday

Mnozil Brass, das von den Feuilletons hochgelobte, virtuoseste und gleichzeitig wohl schrägste Blechbläserseptett aus Wien, darf sich selbst zum Geburtstag gratulieren. Sollte jemand mit einstimmen wollen, ist er ganz herzlich zu ihrem Jubiläumsprogramm eingeladen! Gespielt wird angewandte Blechmusik für alle Lebenslagen aus den letzten 20 Jahren.

 

Einzelpreise in € 39,00 / 35,00 / 29,00 / 24,00 / 14,00 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens sieben Tage vor der Veranstaltung

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

—————————————————————————–

Fr 21.02.2014 20.00

Klavierabend Mitsuko Uchida

Mitsuko Uchida (Klavier)

 

Franz Schubert: Sonate für Klavier G-Dur D 894

Ludwig van Beethoven: 33 Veränderungen über einen Walzer von Anton Diabelli C-Dur für Klavier op. 120

 

Abo: Solisten I – Meisterpianisten

Einzelpreise in € 39,00 / 32,00 / 24,00 / 17,00 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

RWE-Jugendrabatt 12,50 € (inkl. Gebühren) frühestens sieben Tage vor der Veranstaltung

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND E. V.

—————————————————————————–

So 23.02.2014 11.00

Mozart Matinee

Linos Ensemble

 

Johannes Brahms: Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11

Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade Nr. 10 B- Dur KV 361 »Gran Partita«

 

Einzelpreise in € 39,50 / 32,00 / 29,00 / 23,50 / 15,00 inkl. Gebühren

Vorverkauf nur über den Veranstalter

Veranstalter: Mozart Gesellschaft Dortmund e. V.

—————————————————————————–

Mo 24.02.2014 19.00

Konzert für junge Leute

Dortmunder Philharmoniker

Gabriel Feltz (Dirigent)

Barbara Volkwein (Moderation)

 

Hollywood Hits

James Horner: Suite aus »Titanic«

Howard Shore: »Lord of the Rings«

Bernard Herrmann: »Psycho«

Henry Mancini: ›Moon River‹ aus »Breakfast at Tiffany’s«

Max Steiner: ›Tara’s Theme‹ aus »Gone with the Wind«

Henry Mancini: »Pink Panther«

John Barry / Monty Norman: »007 Theme«

John Williams: »Harry Potter«-Suite

 

Einheitspreis in € 9,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: Theater Dortmund

—————————————————————————–

Do 27.02.2014 20.00

Orgelrecital Wayne Marshall

 

Charles-Marie Widor: ›Marche pontificale‹ aus der Orgelsinfonie Nr. 1 c-moll op. 13 Nr. 1

Camille Saint-Saëns: Fantaisie Nr. 3 C-Dur op. 157

Marcel Dupré: Symphonie-Passion op. 23

Naji Hakim: »The Last Judgment«

Franz Schmidt: Variationen und Fuge über ein eigenes Thema ›Königsfanfaren‹ aus »Fredigundis«

Wayne Marshall: Improvisation über Themen aus der Oper »Candide«

 

Abo: Orgel im Konzerthaus

Einheitspreis in € 16,50 zzgl. 10% Service- und 1,50 € Systemgebühr

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

—————————————————————————–

Tickets unter KONZERTHAUS DORTMUND

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.