„Jesus“-Darsteller Alexander Klaws vor der Premiere des Musicals „Jesus Christ Superstar“ Oper Dortmund, 19.10.2014, 18 Uhr

Foto: Björn Hickmann / Stage Picture
Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Er schwang sich als „Tarzan“ drei Jahre lang an den Lianen in Hamburg durch die Neue Flora, überzeugte mit Hauptrollen in „Der Schuh des Manitu“ (2013) und „Joseph“ (2014) bei den Freilichtspielen in Tecklenburg und ging vor einem Millionenpublikum im Mai dieses Jahres zusammen mit Isabel Edvardsson als „Dancing Star 2014“ aus der erfolgreichen RTL Show „Let’s Dance“ hervor.  

Jetzt folgt die nächste Sensation – ab dem 19.10.2014 spielt Klaws die Hauptrolle „Jesus“ in dem Rock-Musical von Andrew Lloyd Webbers „Jesus Christ Superstar“ am Theater Dortmund. Und schon bevor das Stück am kommenden Sonntag Premiere am Opernhaus Dortmund feiert, läuft der Ticketverkauf sensationell gut.

Jens-Daniel Herzog / Foto@ Philip Lethen
Jens-Daniel Herzog / Foto@ Philip Lethen

Intendant Jens-Daniel Herzog: „Als Intendant der Oper Dortmund bin ich stolz darauf, mit Alexander Klaws einen so prominenten Hauptdarsteller zu haben. Alexander Klaws beeindruckt mich absolut durch seine Professionalität, seine Menschlichkeit und seinen Teamgeist! Wir freuen uns, wenn wir mit ihm in dieser Produktion ein großes Publikum für das Musical und die Oper Dortmund begeistern können.“

Alexander Klaws: „Ich freue mich wahnsinnig auf die Spielzeit hier in
Dortmund. Das Ensemble, das Theater und das Team um Gil Mehmert sind einfach großartig und ich bin komplett überwältigt, dass schon so viele Tickets verkauft wurden.“

Mit David Jakobs, Sven Fliege, Patricia Meeden und Mark Weigel stehen weitere prominente Musicaldarsteller zusammen mit Alexander Klaws  auf der Bühne des Dortmunder Opernhauses. Die musikalische Leitung der Produktion hat Jürgen Grimm („Funny Girl“), es inszeniert Musical-Spezialist Gil Mehmert, der auch bei der Uraufführung des Musicals „Das Wunder von Bern“
im neu erbauten Stage Theater an der Elbe in Hamburg Regie führt.

*Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

*Termine + Vorverkauf HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.