Dortmunder Philharmoniker: Sänger gesucht!

Portrait GMD Feltz Foto:_(c)_Magdalena Spinn
Portrait GMD Feltz Foto:_(c)_Magdalena Spinn

Nach fast 150 Jahren kommt das große Chorwerk „De Profundis“ des westfälischen Komponisten Daniel Friedrich Eduard Wilsing wieder auf die Konzertbühne. 

Gemeinsam mit dem Dortmunder Bachchor, dem Dortmunder Musikverein, dem Dortmunder Oratorienchor, dem Konzertchor „Klangfarben“ und dem TU-Kammerchor führen die Dortmunder Philharmoniker dieses Werk am Sa., 11. Juni 2016 im Konzerthaus auf.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz.

Für dieses Projekt suchen einige der beteiligten Chöre noch Männerstimmen.

Sänger mit Chorerfahrung sind daher sehr herzlich zu einem offenen
Vorsingen am Di., 01.12. ab 18 Uhr oder Mi., 02.12. ab 18 Uhr in das
Theater Dortmund eingeladen. Interessierte Sänger werden gebeten dazu einfach ein Lied oder eine Arie mitzubringen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung und Infos: fsj.dophil@theaterdo.de

*Info: Die Dortmunder Philharmoniker auf FACEBOOK

*Titelfoto @ Dortmunder Philharmoniker/Pressestelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.