Staatsoper Hamburg /"Erzittre, feiger Bösewicht!"/ Foto @ Brinkhoff-Mögenburg

Die Staatsoper Hamburg gastiert in Shanghai/China am Grand Theatre

Staatsoper Hamburg /"Erzittre, feiger Bösewicht!"/ Foto @ Brinkhoff-Mögenburg
Staatsoper Hamburg /“Erzittre, feiger Bösewicht!“/ Foto @ Brinkhoff-Mögenburg

Die Hamburger „opera piccola“-Produktion „Erzittre, feiger Bösewicht!“ wird am 25. und 26. August 2018 als Gastspiel in Shanghai Open Air auf dem Vorplatz des Grand Theatre gezeigt und wird im chinesischen Fernsehen und im Internet live übertragen.

 

Diese Oper für ein junges Publikum ab 12 Jahren nach Motiven der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart in der Bearbeitung von Johannes Harneit ist von Georges Delnon inszeniert, die Musikalische Leitung in Shanghai liegt bei Nathan Brock. Es singen und spielen Mitglieder des Internationalen Opernstudios der Hamburgischen Staatsoper, The Young ClassX Solistenensemble und Musiker aus Shanghai. 

Zwei Jungs, der schöne Tamino und der Sprücheklopfer Papageno, begegnen sich unter ziemlich ungewöhnlichen Umständen. Gemeinsam brechen die neuen Freunde zu einer Reise ins Ungewisse auf; in eine Märchenwelt, die der unseren gar nicht so unähnlich ist. Tapfer stellen sie sich gefährlichen Prüfungen und erleben spannende Abenteuer. Vor allem aber tauchen sie in die geheimnisvollste aller Welten ein – die der Liebe.

Staatsoper Hamburg /"Erzittre, feiger Bösewicht!"/ Foto @ Brinkhoff-Mögenburg
Staatsoper Hamburg /“Erzittre, feiger Bösewicht!“/ Foto @ Brinkhoff-Mögenburg

Georges Delnon und die Videokünstler von fettFilm kreieren eine gemeinsame Erlebniswelt für Künstler und Publikum. Mittendrin im Geschehen und hautnah an den Sängerinnen und Sängern des Internationalen Opernstudios und des Solistenensemble von The Young ClassX werden die Zuhörer in einem zwanglosen Miteinander Teil von Mozarts Meisterwerk.

Die Produktion wurde ermöglicht durch die Michael Otto Stiftung. „opera piccola“ wird seit der Spielzeit 2009/10 von der Stiftung zur Förderung der Hamburgischen Staatsoper gefördert.

 

 

Erzittre, feiger Bösewicht!

Musiktheater für Jugendliche nach W. A. Mozart

Neufassung der „Zauberflöte“ von Johannes Harneit

Das Mozart-Happening von jungen Künstlern für junges Publikum ab 12 Jahren!

Vorstellungen am 25. und 26. August 2018, jeweils um 19.30 Uhr Ortszeit, Open Air auf dem Vorplatz des Grand Theatre Shanghai in China, Live-streaming unter https://v.qq.com/

 

  • Weitere Info + Besetzung unter DIESEM LINK
  • Titelfoto:  Staatsoper Hamburg /“Erzittre, feiger Bösewicht!“/ Foto @ Brinkhoff-Mögenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.