Vorstellung Spielplan 2019/20 der Wuppertaler Bühnen

Logo der Wuppertaler Bühnen

Der Spielplan 2019/20 der Wuppertaler Bühnen wurde von den Sparten Oper, Schauspiel und Orchester gemeinsam vorgestellt. DAS OPERNMAGAZIN beschränkt sich hier nur auf das Programm der Oper. Dies verspricht einen unterhaltsamen und vielfältigen Reigen, von der griechischen Mythologie bis zur Moderne. Von der klassischen Oper über Musical bis zur Kinderoper. Wohl für jeden Musikliebhaber sollte hier gesorgt sein. (Bericht v. Rene-Isaak Laube/Red. DAS OPERNMAGAZIN)

 

Sehr schön auch die gemeinsame Berichterstattung der beiden Intendanten Thomas Braus/ Schauspiel, Berthold Schneider/Oper, sowie GMD Julia Jones, dem Chefdramaturgen der Oper David Greiner und dem Geschäftsführer Dr. Daniel Siekhaus.

Julia Jones / Foto © Daniel Häker
Julia Jones / Foto © Daniel Häker

Neben einigen Amuse Geule, welche Appetit auf das Kommende machen sollten und die von den Künstlerinnen und Künstlern aller Sparten präsentiert wurden und vom anwesenden Abonnementpublikum begeistert angenommen wurden, erfuhren die anwesenden Gäste auch etwas über die Neuerungen, wie zum Beispiel die Zusammenarbeit mit anderen Häusern, die vom Land bewilligten Fördermitteln, mit denen diverse Projekte angestossen und ausgebaut werden sollen. Kurz, man kann sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Spielzeit freuen. Und das nicht nur in der Oper.

 

Premieren der Oper 

 

Oedipus Rex / Igor Strawinsky

La Bohème / Giacomo Puccini

Jesus Christ Superstar / Andrew Lloyd Webber/Tim Rice

Chaosmos URAUFFÜHRUNG / Sinan/Rausch/Kästner

Der Liebestrank / Gaetano Donizetti

Nils Karlsson Däumling / Thierry Tidrow

Il Canto S’Attrista, Perché? / Salvatotre Sciarrino

Ein Sommernachtstraum / Benjamin Britten

 

Alle weiteren Infos über die neue Opern-Spielzeit in Wuppertal 2019/2010 unter DIESEM LINK

 

  • Titelfoto: Präsentation Wuppertal Bühnen /Spielzeit 2019/20 / Foto @ Uwe Schinkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.