Aalto-Theater Essen-Musicalpremiere: „Die Märchenwelt zur Kur bestellt“ am 18. Dezember 2015

 „Die Märchenwelt zur Kur bestellt“ / Henrik Wager, Marie-Helen-Joël und Christina Clark (Foto: Saad Hamza)./Aalto Theater Essen
„Die Märchenwelt zur Kur bestellt“ / Henrik Wager, Marie-Helen-Joël und Christina Clark (Foto: Saad Hamza)./Aalto Theater Essen

Premiere: „Die Märchenwelt zur Kur bestellt“.  Familienmusical (Uraufführung) von Heribert Feckler (Musik/Arrangements) und Marie-Helen Joël (Text).  Premiere am Freitag, 18. Dezember 2015, um 18 Uhr im Aalto-Theater Essen

Ein Musical für die ganze Familie präsentiert das Aalto-Musiktheater rund um die Weihnachtstage: Am Freitag, 18. Dezember 2015, um 18 Uhr feiert „Die Märchenwelt zur Kur bestellt“ Premiere auf der großen Bühne. Sieben weitere Vorstellungen folgen bis zum 8. Januar 2016.

In der temporeichen Geschichte sind die Märchenfiguren wirklich reif für die Kur: Die Froschprinzessin will ihren Frosch nicht mehr an die Wand klatschen, Aschenputtel läuft am liebsten barfuß und Schneewittchen hat es satt, immer in Äpfel beißen zu müssen. Auch die „Märchenmänner“ sind nicht mehr das, was sie mal waren: Rumpelstilzchen verzichtet freiwillig auf das Kind der Königin, das tapfere Schneiderlein ist überhaupt nicht furchteinflößend und der Kaiser ohne Kleider prägt den neusten Modetrend. Doch dafür gibt es ja das „Kurhotel Grimm“ – hier werden alle Märchenversager wieder einsatzfähig gemacht!

Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene dürfen sich auf ein großes Bühnenspektakel mit erfahrenen Musical-Darstellern freuen: Henrik Wager, Tim Hüning, Frank Winkels und Jana Stelley als Gäste sowie Christina Clark und Marie-Helen Joël aus dem Ensemble des Aalto-Theaters lassen die verrückte Märchenwelt lebendig werden. Unter der Leitung von Heribert Feckler sorgt das United Rock Orchestra für die stimmungsvolle musikalische Begleitung.

Musikalische Leitung Heribert Feckler | Regie Marie-Helen Joël | Ausstattung Beata Kornatowska / Dramaturgie Sandra Paulkowsky / Kaiser ohne Kleider Henrik Wager | Das tapfere Schneiderlein Tim Hüning | Rumpelstilzchen Frank Winkels | Aschenputtel Christina Clark | Schneewittchen Marie-Helen Joël | Froschprinzessin Jana Stelley / Band United Rock Orchestra | Statisterie des Aalto-Theaters

Premiere (Uraufführung) Freitag, 18. Dezember 2015, 18:00 Uhr, Aalto-Theater

Weitere Vorstellungen 22. Dezember, 18:00 Uhr; 27. Dezember, 15:00 und 18:00 Uhr; 30. Dezember 2015, 15:30 Uhr; 3. Januar, 11:00 und 14:00 Uhr; 8. Januar 2016, 18:00 Uhr

Karten und Infos unter T 02 01 81 22-200 und www.theater-essen.de.  /  Preise: €10,00 bis 14,30 (ermäßigt € 5,00 bis 7,50)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.