Aalto-Theater Essen: ho-JOTA-ho! – Wagner feiert Geburtstag: Kleine Einführung für Jugendliche in die sprachliche Welt des Komponisten

 

Foto by Wikipedia/ Creative Commons-Lizenz -GNU FDL/Urheber:Schubbay
Foto by Wikipedia/ Creative Commons-Lizenz -GNU FDL/Urheber: Schubbay

Hinauf zur Warte, du blöder Wicht!“ – Diese auserlesene Wortwahl legt Richard Wagner dem Helden Tristan in den Mund, wenn er seinen treuen Gefolgsmann Kurwenal um Unterstützung bittet.

Und die Rheintöchter meinen, sich mit Ausdrücken wie: „Weia! Waga! Woge, du Welle, walle zur Wiege! Wagalaweia!“ verständlich machen zu können. Was für eine Sprache! Anlässlich des 200. Geburtstages des Komponisten haben Jugendliche ab 10 Jahren am Montag, 27. Mai, 18.00 Uhr Gelegenheit, die originelle und wohldurchdachte Kunstsprache Richard Wagners kennen zu lernen. In der Reihe JUNGER OPERN TREFF AALTO wird Marie-Helen Joël, Mitglied des Aalto-Ensembles und Musiktheaterpädagogin, gemeinsam mit weiteren Sängern Passagen aus Wagners Opern vorstellen und ganz nebenbei die Geschichte des „Ring des Nibelungen“ erzählen.

JOTA – Junger Opern Treff Aalto

ho-JOTA-ho! – Wagner feiert Geburtstag

Montag, 27. Mai 2013, 18:00 Uhr, Treffpunkt Aalto-Foyer, Eintritt frei

Informationen und Kontakt unter jota@aalto-musiktheater.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.