TERMINÜBERSICHT KONZERTHAUS DORTMUND OKTOBER 2014

 

Konzerthaus Dortmund -  Außenansicht, Foto © Daniel Sumesgutner
Konzerthaus Dortmund – Außenansicht, Foto © Daniel Sumesgutner

Nachstehend die Terminübersicht für Oktober 2014 des Konzerthauses Dortmund mit weiterführenden Informationen. Unter anderem mit folgenden Highlights: Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg,  der Pianist Yuja Wang, das NDR Sinfonieorchester u.a.

Mi 01.10.2014 19.00

»Junge Wilde« – Vilde Frang

Vilde Frang (Violine)

Kirill Troussov (Violine)

Maxim Rysanov (Viola)

Guy Ben-Ziony (Viola)

László Fenyő (Violoncello)

Eduard Kunz (Klavier)

 

Maurice Ravel: Klaviertrio a-moll

Johannes Brahms: Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111

César Franck: Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello f-moll

 

Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer

Nach dem Konzert »meet the artist!«

 

Abo: Solisten III – »Junge Wilde«

Einheitspreis in € 23,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: RWE

—————————————————————————–

Sa 04.10.2014 20.00

Klavierabend Yuja Wang

Yuja Wang (Klavier)

 

Isaac Albéniz: »Iberia« (Auszüge)

Enrique Granados: »Goyescas« (Auszüge)

Mili Alexejewitsch Balakirew: »Islamey« Orientalische Fantasie op. 18

Frédéric Chopin: Fantasie f-moll op. 49

Franz Liszt: »Études d’exécution transcendante« (Auszüge)

Richard Wagner: ›Isoldens Liebestod‹ aus »Tristan und Isolde« WWV 90 Fassung für Klavier von Franz Liszt

 

Abo: Solisten I – Meisterpianisten

Einzelpreise in € 44,00 / 37,00 / 30,00 / 24,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND E. V.

—————————————————————————–

So 05.10.2014 16.00

NDR Sinfonieorchester

Thomas Hengelbrock (Dirigent)

Arabella Steinbacher (Violine)

 

Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069

Alban Berg: Konzert für Violine und Orchester »Dem Andenken eines Engels«

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

 

Während des Konzerts gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: T 0231 – 22696 256

 

Abo: Orchesterzyklus III – Symphonie um Vier

Einzelpreise in € 88,00 / 80,00 / 68,00 / 55,00 / 35,00 / 17,00 / 7,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: HELLWEG Die Profi-Baumärkte

—————————————————————————–

So 19.10.2014 11.00

Mozart Matinee

Salzburg Chamber Soloists

Lavard Skou-Larsen (Dirigent)

Benjamin Herzl (Violine)

 

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 52 c-moll Hob. I:52

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-Dur KV 219

Anton Bruckner: Adagio für Streichorchester

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 28 C-Dur KV 200

 

Einzelpreise in € 39,50 / 32,00 / 29,00 / 23,50 / 15,00 inkl. Gebühren

Vorverkauf nur über den Veranstalter

Veranstalter: Mozart Gesellschaft Dortmund e. V.

—————————————————————————–

Mo 20.10.2014 18.30

Kopfnoten: Von Antheil bis Zimmermann – Eine kleine Geschichte der Musik des 20. Jahrhunderts

Michael Stegemann (Vortrag)

 

II – Erinnerungen an die Zukunft

Neoklassizismus und Futurismus

 

Ort: Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund

Einheitspreis in € 8,00 inkl. Gebühren

Nicht im Wahlabonnement erhältlich

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

—————————————————————————–

Di 21.10.2014 20.00

Mi 22.10.2014 20.00

2. Philharmonisches Konzert

Dortmunder Philharmoniker

Gabriel Feltz (Dirigent)

Christian Poltéra (Violoncello)

 

Samuel Barber: »Medea’s Meditation and Dance of Vengeance« op. 23a

Peter Iljitsch Tschaikowsky: Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33

Sergej Rachmaninow: Sinfonie Nr. 2 e-moll op. 27

 

WirStimmenEin – 19.15 bis 19.30 Uhr. Die Künstler geben Einblick ins Programm.

Einzelpreise in € 42,00 / 39,00 / 34,00 / 30,00 / 24,00 / 19,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: Theater Dortmund

—————————————————————————–

Do 23.10.2014 20.00

Ane Brun

Alice Boman (Support Act)

 

Songs & Rarities: Solo Acoustic Tour

Seit 2005 war Ane Brun nicht auf Europa-Tour, jetzt feiert sie mit ihren Solo-Auftritten zehnjähriges Künstlerjubiläum und die Veröffentlichung ihrer Alben »Rarities« und »Songs 2003 – 2013«.

 

Abo: Pop-Abo – Akustik-Pop im KONZERTHAUS DORTMUND

Einzelpreise in € 34,00 / 30,00 / 26,00 / 21,00 / 21,00 inkl. Gebühren

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

—————————————————————————–

Fr 24.10.2014 20.00

quartet-lab

Patricia Kopatchinskaja (Violine)

Pekka Kuusisto (Violine)

Lilli Maijala (Viola)

Pieter Wispelwey (Violoncello)

 

Wolfgang Amadeus Mozart: »Musikalisches Würfelspiel« KV Anh. 294d Fassung für Streichquartett

Ignaz Franz Biber: »Battalia« Fassung für Streichquartett

Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 4 c-moll op. 18 Nr. 4

John Cage: »Living Room Music«

George Crumb: »Black Angels« (»Thirteen Images from the Dark Land«)

 

Jekiz: Konzert mit kindgerechter Einführung. Konzertbesuch und Einführung für Kinder nach vorheriger Anmeldung unter T 0231 – 22696 256 kostenlos.

 

Abo: Solisten IV – Zyklus Streichquartett

Einheitspreis in € 20,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

—————————————————————————–

Sa 25.10.2014 20.00

Manu Katché / Jacob Karlzon 3

Tore Brunborg (Saxofon)

Luca Aquino (Trompete)

Jim Watson (Klavier, Orgel)

Manu Katché (Schlagzeug)

Jacob Karlzon (Klavier)

Hans Andersson (Bass)

Robert Ikiz (Schlagzeug)

 

 

Manu Katché, gut gelaunter Entertainer und explosiver Rhythmusgeber, ist endlich wieder mit seinem Quartett unterwegs. Der Weltenbummler verbindet Afrobeat mit Jazz, Pop mit Rock – und das JazzNight-Publikum mit richtig guter Musik.
Der schwedische Pianist Jacob Karlzon wird an diesem Abend zeigen, dass es durchaus möglich ist, mit der klassischen Konstellation aus Klavier, Kontrabass und Schlagzeug musikalisches Neuland zu betreten.

 

Abo: JazzNights

Einzelpreise in € 47,00 / 42,00 / 37,00 / 30,00 / 20,00 inkl. Gebühren

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

—————————————————————————–

So 26.10.2014 10.15

So 26.10.2014 12.00

1. Familienkonzert

Dortmunder Philharmoniker

Dortmunder Jugendorchester

Motonori Kobayashi (Dirigent)

Juri Tetzlaff (Sprecher)

 

1A Klassik!

 

Einzelpreise in € 7,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: Theater Dortmund

—————————————————————————–

So 26.10.2014 18.00

Liederabend Christianne Stotijn

Christianne Stotijn (Mezzosopran)

Joseph Breinl (Klavier)

 

Johannes Brahms: »Zigeunerlieder« op. 103 (Auszüge)

William Bolcom: »Cabaret Songs« (Auszüge)

Manuel de Falla: »Siete canciones populares españolas« für Singstimme und Klavier auf volkstümliche Texte

Isaac Albéniz: ›Sous le palmier‹ aus »Chants d’Espagne« für Klavier op. 232

Xavier Montsalvatge: »Cinco canciones negras«

 

Abo: Große Stimmen I – Lied

Einheitspreis in € 29,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: THEATER- UND KONZERTFREUNDE DORTMUND E. V.

—————————————————————————–

Mo 27.10.2014 19.00

»Junge Wilde« – Andreas Brantelid

Alexander Sitkovetsky (Violine)

Maxim Rysanov (Viola)

Andreas Brantelid (Violoncello)

 

Zoltán Kodály: Duo für Violine und Violoncello op. 7

Ernst von Dohnányi: Serenade für Streichtrio C-Dur op. 10

Ludwig van Beethoven: Trio für Violine, Viola und Violoncello G-Dur op. 9 Nr. 1

 

Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer
Nach dem Konzert »meet the artist!«

 

Abo: Solisten III – »Junge Wilde«

Einheitspreis in € 23,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: RWE

—————————————————————————–

Mi 29.10.2014 20.00

Eckart von Hirschhausen

Dr. med. Eckart von Hirschhausen (Kabarettist)

 

Wunderheiler

Mit seinem neuen Programm geht Dr. Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: Bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Zeit, diese Fähigkeiten miteinander zu verbinden und zu klären, wie sich das Unerklärliche erklärt. Warum wundern wir uns so wenig über das Wunder des Lebens, glauben aber abgöttisch an Sternbilder, Kügelchen und Halbgötter? In der »Wunderheiler«-Show darf man Staunen, Lachen und Querdenken. Was ist der Unterschied zwischen Spiritisten und Spirituosen? Sind Wünschelrutengänger verstockt? Und warum wirken Placebos sogar, wenn man gar nicht an sie glaubt? Jetzt mal Buddha bei die Fische! Klartext statt Beipackzettel. Eine Illusionsshow mit dem größten Wunder – unserer Wahrnehmung.

 

Einzelpreise in € 45,50 / 42,20 / 38,90 / 35,60 / 31,20 / 27,90 inkl. Gebühren

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg GmbH

—————————————————————————–

Do 30.10.2014 19.00

Zeitinsel Sergej Prokofiew – Die Klavierkonzerte

Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg

Valery Gergiev (Dirigent)

Alexei Volodin (Klavier)

Denis Kozhukhin (Klavier)

Behzod Abduraimov (Klavier)

Sergei Babayan (Klavier)

 

Sergej Prokofiew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Des-Dur op. 10

Sergej Prokofiew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-moll op. 16

Sergej Prokofiew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 C-Dur op. 26

Sergej Prokofiew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 B-Dur op. 53

Sergej Prokofiew: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 G-Dur op. 55

 

Einführung mit Prof. Dr. Michael Stegemann um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer

Abos: Zeitinsel Sergej Prokofiew; Orchesterzyklus I – Meisterkonzerte

Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: SIGNAL IDUNA GRUPPE; FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND E. V.

—————————————————————————–

Fr 31.10.2014 19.00

Zeitinsel Sergej Prokofiew – Die Verlobung im Kloster

Evgeny Akimov (Don Jeronimo)

Vladimir Moroz (Don Ferdinand)

Anastasia Kalagina (Luisa)

Larissa Diadkova (Duenna)

Dmitry Voropaev (Don Antonio)

Yulia Matochkina (Clara)

Sergei Alexashkin (Mendoza)

Chor und Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg

Valery Gergiev (Dirigent)

 

Sergej Prokofiew: »Die Verlobung im Kloster« Lyrisch-komische Oper in vier Akten op. 86 (konzertante Aufführung in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln)

 

Einführung mit Prof. Dr. Michael Stegemann um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer

Abos: Zeitinsel Sergej Prokofiew; Große Stimmen II – Konzertante Oper

Einzelpreise in € 88,00 / 72,00 / 55,00 / 35,00 inkl. Gebühren

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: CASPAR LUDWIG OPLÄNDER STIFTUNG; KULTURSTIFTUNG DORTMUND

—————————————————————————–

 Tickets und weitere Infos Konzerthaus Dortmund:  HIER

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.