Weinviertler Festspiele vom 2. – 23. August 2020

Peter Svensson

Von 2. bis 23. August 2020 finden erstmalig die Weinviertler Festspiele statt. An zwei Spielorten,nämlich in Poysdorf im österreichischen Weinviertel  und in Mikulov, direkt an der Grenze im tschechischen Teil des Weinviertels, präsentiert Intendant Peter Svensson, der auf Grund seiner familiären Wurzeln eine sehr persönliche Beziehung zu dieser Region hat, dem Publikum Opernerlebnisse vom Feinsten.

 


Die Weinviertler Festspiele sind die einzigen Open-Air-Sommerfestspiele weltweit, die sich zur Gänze dem Werk Richard Wagners widmen. Sie  bieten künstlerisch hochkarätige Produktionen, mit Stars der Wagner- Welt, zu leistbaren Preisen.
Ziel der Festspiele ist es, das Werk des großen Komponisten und  Universalgenies, durch attraktiv-spannende und unterhaltsame
Inszenierungen zu entideologisieren, sowie Kinder und Opern- AnfängerInnen an dessen Musik heranzuführen. Die Weinviertler Festspiele sind als grenzübergreifende Kooperation  zwischen Tschechien, Österreich und der Slowakei konzipiert und verstehen sich als  Festspiele ohne Grenzen. Ab Herbst wird zudem die Walhall Akademie ins Leben gerufen, die sich  als Talentschmiede für die Wagner-Stars von morgen versteht.

Peter Svensson und Matthias Fletzberger

Peter Svensson bedankt sich bei allen Beteiligten, die trotz der  Planungsunsicherheit, auf Grund der Corona Situation, in den letzten Wochen und Monaten sehr flexibel und voller Idealismus an dem Projekt  mitgearbeitet haben und so zu dessen Gelingen beitragen.
Die aktuelle Ausnahmesituation wird selbstverständlich weiterhin laufend  im Auge behalten und die Festspiele werden unter der Erfüllung sämtlicher  Auflagen, im besonderen Sinne der Gesundheit von Publikum und allen  MitarbeiterInnen, stattfinden.

 

Das Programm:
Amfiteatr Mikulov

 

2.August 2020

FEIERLICHE ERÖFFNUNGSGALA– Benefizgala
für CORONA-Sänger*innen-Nothilfe-WF 2020

 

Foto TRISTAN & ISOLDE @ Agentur hashtagfeedback

13. August 2020

Premiere TRISTAN UND ISOLDE 

weitere Vorstellungen am 15 / 17 / 19. 8. 2020

 

Foto HOLLÄNDER @ Agentur hashtagfeedback

14. August 2020

Premiere DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

weitere Vorstellungen am 16 / 20 / 23. 8. 2020

 

Foto @ Agentur hashtagfeedback

7.+8. August 2020 ( in Gstetten Poysdorf )

Best of Wagner – im Coronastyle
Große Werke können auch „kleiner“ aufgeführt werden, ohne ihre Wirkung zu verlieren. In diesem Sinn präsentieren die Weinviertler Festspiele  bekannte Ausschnitte aus dem Werk Richard Wagners im „Corona-Style“.


Besetzung der Opern von Richard Wagner
(Stand 25.6.2020):
Nach Konzeptionen und Entwürfen von Siegwulf Turek
Visualisierung: Marina Emge, Petr Eric Hofmann

 


Tristan und Isolde

Regie Edmund Emge
Produktion Design Prof. Siegwulf Turek
Dirigent Matthias Fletzberger
Tristan Peter Svensson (13., 17.)
Daniel Kirch (15., 19.)
Isolde Martina Serafin (13., 17.)
Magdalena Anna Hofmann/ Foto @ Lena Kern
Magdalena Anna Hofmann (15., 19.)
Kurwenal Thomas Johannes Mayer (13., 15.)
Thomas Garzheli (17., 19.)
Brangäne Kethy Tavardi-Davis (13., 17.)
Hermine May / Foto @ das Bild, Wernecke, Detmold
Hermine May (15., 19.)
König Marke René Pape (13., 19.)
Günter Groisböck / Foto @ Agentur
Günther Groissböck (15., 17.)
Melot Thomas Markus
Ein Hirte Paul Armin Edelmann
Ein Steuermann Paul Armin Edelmann
Stimme eines jungen Seemanns Aleš Briscein


Der Fliegende Holländer

Regie Isao Takashima
Produktion Design Prof. Siegwulf Turek
Dirigent
Levente Török
Levente Török (14., 16., 20.)
Matthias Fletzberger (23.)
Der Holländer Tomasz Konieczny
Daland, ein norwegischer Seefahrer Franz Hawlata
Senta, seine Tochter Anna Gabler (14., 16., 20.)
Csilla Boross (23.)
Erik, ein Jäger Michael Heim
Mary, Sentas Amme Yi-Ping Li (14., 20.)
Marisa Altmann-Althausen (16., 23.)
Der Steuermann Dalands Aleš Briscein

 

Weinviertler Festspiele / Amfitheater/Foto @ Albert II

Informationen zum Spielort Mikulov/ Nikolsburg

Die Eröffnungs-Benefizgala, Richard Wagners Opern TRISTAN UND  ISOLDE und DER FLIEGENDE HOLLÄNDER, sowie das glanzvolle  Abschlusskonzert, finden im AMFITEATR MIKULOV statt.
Mit einem Fassungsvermögen von mehr als 2300 Plätzen und Eventerprobter Infrastruktur, eignet sich die Location ausgezeichnet für große,  romantische Aufführungen unter freiem Sommerhimmel.


Mikulov

Die ehemalige K.u.K. Kreishauptstadt Nikolsburg, liegt mit seinen  rund 7.500 Einwohnern weithin sichtbar malerisch an den Wein-
bewachsenen Südhängen der Weinviertler Klippe. Die Stadt, unmittelbar  an Niederösterreichs nördlicher Grenze – an der verlängerten A5 – ist heute DER südmährische Tourismusmagnet. 


* Tickets unter DIESEM LINK

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.