Deutsche Oper am Rhein/ PR-Foto Gullivers Reise / (c) Hans Jörg Michel

„Türen auf!“ zur Premiere von „Gullivers Reise“ am 3. Oktober im Theater Duisburg

Theater Duisburg-Zuschauerraum - Foto@Hans-Jörg Michel
Theater Duisburg-Zuschauerraum – Foto@Hans-Jörg Michel

Die erste Opernpremiere der Spielzeit 2017/18 gehört den jungen Zuschauern ab 6 Jahren: Gerald Reschs neue Familienoper „Gullivers Reise“ kommt am Dienstag, 3. Oktober, um 18.00 Uhr auf die Bühne des Duisburger Theaters.

In der Inszenierung von Marcelo Diaz erzählt sie von der wundersamen Begegnung des jungen Gulliver mit den winzigen Bewohnern der Insel Liliput. „Gullivers Reise“ ist als vierte Auftrags­komposition im Rahmen der Kooperation „Junge Opern Rhein-Ruhr“ entstanden und hatte im Mai ihre Urauf­führung im Theater Dortmund. Unter der musikalischen Leitung von Lukas Beikircher, mit Solisten und dem Chor der Deutschen Oper am Rhein und den Duisburger Philharmonikern ist sie jetzt im Theater Duisburg zu erleben.

Deutsche Oper am Rhein/ PR-Foto Gullivers Reise / (c) Hans Jörg Michel
Deutsche Oper am Rhein/ PR-Foto Gullivers Reise / (c) Hans Jörg Michel

„Türen auf!“ heißt es dort am Tag der Deutschen Einheit schon von 14.00 bis 18.00 Uhr: Am Premierentag von „Gullivers Reise“ beteiligt sich die Oper zum ersten Mal am bundesweiten Aktionstag der „Sendung mit der Maus“Malte Arkona, der beliebte Fernsehmoderator und Pate der Jungen Oper am Rhein, zeigt um 14.30 Uhr in einer spannenden Bühnenbild-Präsentation, wie Werk­stätten, Bühnentechnik und Beleuch­tung Tatjana Ivschinas fantasievolle Ausstattung zur Geltung bringen. Darüber hinaus können Familien mit Kindern „Gullivers Reise“ in einer Lesung, Familienführungen und Workshops der Jungen Oper entdecken.

Der Eintritt zum „Maus-Türöffner-Tag“ ist frei, Karten für die Premiere sind für 18 Euro (Erwachsene) und 10 Euro (Kinder) im Vorverkauf erhältlich. 

Titelfoto: Deutsche Oper am Rhein/ PR-Foto Gullivers Reise / (c) Hans Jörg Michel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.