Sinfoniekonzert/ Theater Lübeck/ Foto: © Olaf Malzahn

Theater Lübeck: Saisonauftakt 2018/19 im September

Ball im Savoy / Foto @ Kerstin Schomburg
Ball im Savoy / Foto @ Kerstin Schomburg

Den Saisonauftakt 2018/19 bildet die Premiere der Operette »Ball im Savoy« am 01. September im Großen Haus. Für die Regie zeichnet Michael Wallner verantwortlich, die musikalische Leitung hat Adrian Pavlov. 

Im Musiktheater gibt es im September zwei Wiederaufnahmen im Großen Haus: Am 20. September wird Mozarts Große Oper »Die Zauberflöte« (Regie: Tom Ryser, musikalische Leitung: Stefan Vladar) wiederaufgenommen; das Musical »Oliver!« nach Charles Dickens’ »Oliver Twist« (Regie: Wolf Widder, musikalische Leitung: Adrian Pavlov) ist ab dem 23. September wieder zu erleben. Das Schauspiel eröffnet die Spielzeit 2018/19 mit Ödön von Horváths »Glaube Liebe Hoffnung – Ein kleiner Totentanz« unter der Regie von Lilja Rupprecht am 07. September in den Kammerspielen. Im Großen Haus hebt sich am 14. September der Vorhang für »Berlin Alexanderplatz« nach dem Roman von Alfred Döblin. Regie führt Andreas Nathusius.

Sinfoniekonzert/ Theater Lübeck/ Foto: © Olaf Malzahn
Sinfoniekonzert/ Theater Lübeck/ Foto: © Olaf Malzahn

Vier Wiederaufnahmen stehen im September im Schauspiel auf dem Spielplan: Das Bürgerbühnen-Projekt »Radikal ICH« kehrt am 15. September zurück auf die Bühne des Jungen Studios, der Spielclub 3 »Dreizehn Leben« am 18. September, beides unter der Regie von Knut Winkmann. In den Kammerspielen wird Pit Holzwarths Liederabend über Patti Smith »Wahrheit ist in allen Dingen« am 20. September wiederaufgenommen. Im Jungen Studio hebt sich der Vorhang wieder für die Inszenierungen »Rückkehr nach Reims« nach Didier Eribon (Regie: Friederike Harmstorf) am 27. September und »Hüsch – Wir seh’n uns wieder« von und mit Andreas Hutzel und Willy Daum am 29. September. 

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck begrüßt die neue Spielzeit mit dem 1. Sinfoniekonzert »Im Feenreich der Verwandlungen « am 16. und 17. September in der Musik- und Kongresshalle. Zu hören sind Werke von Carl Maria von Weber, Franz Liszt und Johannes Brahms, dirigiert von Ivo Hentschel.

Das 1. Klangbilderkonzert »›Trompettissimo‹ – Mit Pauken und Trompeten« – ein festliches Konzert zum Stadtjubiläum 875 Jahre Lübeck mit Musik für Trompeten, Pauken und Orgel – findet am 24. September in der Katharinenkirche statt.

Corinna Harfouch / Foto @ Dirk Dunkelberg

In den Kammerspielen steht am 08. September das Gastspiel »KLANGRAUSCHEN – Musikalische Lesung mit Corinna Harfouch« auf dem Spielplan. Am 22. September lädt das Theater Lübeck im Rahmen der 12. Lübecker Theaternacht große und kleine Theaterfreunde dazu ein, das Theater vom Keller bis zum Dach zu erleben – auf dem Programm stehen Ausblicke auf die neue Spielzeit, Ausschnitte aus erfolgreichen Produktionen, die große Gala des Musiktheaters und ausgefallene Formate wie z.B. offene Proben und Castings.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.