Orchesterzentrum|NRW: Veranstaltungsübersicht im Wintersemester 2017/18

Konzerthaus Dortmund / Saalansicht von der Bühne © Yogi Kaja

Veranstaltungsübersicht des Orchesterzentrum|NRW für das Wintersemester 2017/18. Besonders sei auf zwei Veranstaltungen hingewiesen: Erstmals wird im kommenden Semester ein Meisterkonzert durchgeführt, also ein Konzert in Kombination mit einem Meisterkurs. Für diese Veranstaltung konnte mit Pinchas Zukerman ( Samstag, 16.12.2017) einer der weltweit renommiertesten Geiger gewonnen werden. Höhepunkt des Semesters wird auch diesmal das turnusgemäßes Sinfoniekonzert im Konzerthaus Dortmund am 27. Januar sein. Unter der Leitung des Spaniers Pedro Halffter wird die OZM|Symphony Werke von Rachmaninow, Wagner sowie eine an diesem Abend uraufgeführte Komposition von Halffter selbst zu Gehör bringen.

 

Veranstaltungsübersicht des Orchesterzentrum|NRW

Termine im Wintersemester 2017/18: 

 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
Montag, 11.9.2017 | Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

18.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Capellani und Symphonisten – die Anfänge des Orchesters

Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.

 

Michael Stegemann | Vortrag

 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
Montag, 9.10.2017 | Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

18.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Eine Armee von Generälen – vom Barock zur Klassik
Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.

 

Michael Stegemann | Vortrag

 

Kammerkonzert

Donnerstag, 12.10.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Im Rahmen der MCO Academy bereiten Mitglieder des Mahler Chamber Orchestra und Akademisten ein gemeinsames Kammermusikprogramm vor, das sie im Kammermusiksaal des Orchesterzentrum|NRW präsentieren.

 

Akademisten der MCO Academy · Mitglieder des Mahler Chamber Orchestra

 

Kammerkonzert im Augustinum Dortmund

Donnerstag, 19.10.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Augustinum Dortmund

 

Die OZM|Soloists spielen ausgesuchte Werke der Kammermusikliteratur.

 

Kammerkonzert

Donnerstag, 26.10.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Johann Andreas Amon | Quintett für Flöte, Viola und Streichtrio G-Dur op. 19 Nr. 3

Franz Danzi | Quartett für Fagott und Streichtrio C-Dur op. 40 Nr. 1

Georg Philipp Telemann | Concerti à 4 Violini D-Dur TWV 40:202

Joseph Haydn | Trio für zwei Flöten und Violoncello Nr. 1 C-Dur Hob. IV:1 –

„Londoner Trio“

Luigi Boccherini | Quintett für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli C-Dur op. 30 Nr. 6 G 324 „Aufziehen der militärischen Nachtwache in Madrid“

 

OZM|Soloists · Prof. Jürgen Kussmaul | Leitung

 

 

Kooperationskonzert mit Musikern der Bochumer Symphoniker

Dienstag, 31.10.2017| Eintritt frei

18.00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Mittwoch, 1.11.2017 | | Eintritt frei

18.00 Uhr | Anneliese Brost Musikforum Ruhr

 

Wolfgang Amadeus Mozart | Quintett für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello g-Moll KV 516

Ludwig van Beethoven | Septett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur op. 20

 

OZM Soloists · Louisa Spahn | Viola & Leitung · Thomas Budack | Leitung

 

 

Lunchkonzert

Samstag, 4.11.2017 | Eintritt frei

13.00 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Wolfgang Amadeus Mozart | Quintett für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello g-Moll KV 516

Ludwig van Beethoven | Septett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur op. 20

 

OZM Soloists · Louisa Spahn | Viola & Leitung · Thomas Budack | Leitung

 

 

Kammerkonzert im Augustinum Dortmund

Dienstag, 7.11.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Augustinum Dortmund

 

Die OZM|Soloists spielen ausgesuchte Werke der Kammermusikliteratur.

 

 

MCO Academy

Donnerstag, 16.11.2017 | Eintritt 10 bis 79 Euro | Karten unter 0221_ 280 280 oder www.koelner-philharmonie.de

20.00 Uhr | Kölner Philharmonie

 

Alban Berg | Konzert für Violine und Orchester „Dem Andenken eines Engels“

Gustav Mahler | Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

 

19.00 Uhr | Konzerteinführung

 

Die MCO Academy wird durch die Unterstützung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht.

 

Mahler Chamber Orchestra · Teilnehmer der MCO Academy am Orchesterzentrum|NRW · Omer Meir Wellber | Dirigent ·  Isabelle Faust | Violine

 

 

MCO Academy

Freitag, 17.11.2017 | Eintritt 17 bis 88 Euro, ermäßigt 8,50 bis 44 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

20.00 Uhr | Konzerthaus Dortmund

 

Alban Berg | Konzert für Violine und Orchester „Dem Andenken eines Engels“

Gustav Mahler | Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

 

Die MCO Academy wird durch die Unterstützung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht.

 

Mahler Chamber Orchestra · Teilnehmer der MCO Academy am Orchesterzentrum|NRW · Omer Meir Wellber | Dirigent ·  Isabelle Faust | Violine

 

Alfried-Krupp-Saal / Foto DAS OPERNMAGAZIN
Alfried-Krupp-Saal / Foto DAS OPERNMAGAZIN

MCO Academy

Samstag, 18.11.2017 | Eintritt 15,40 bis 70 Euro | Karten unter 0201_ 8122-200 oder www.philharmonie-essen.de

20.00 Uhr | Philharmonie Essen

 

Alban Berg | Konzert für Violine und Orchester „Dem Andenken eines Engels“

Gustav Mahler | Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

 

19.30 Uhr | Konzerteinführung

Die MCO Academy wird durch die Unterstützung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht.

 

Mahler Chamber Orchestra · Teilnehmer der MCO Academy am Orchesterzentrum|NRW · Omer Meir Wellber | Dirigent ·  Isabelle Faust | Violine

 

 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
Montag, 20.11.2017 | Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

18.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Befreiungsschläge – die Emanzipation des Orchesters im frühen 19.Jahrhundert

Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.

 

Michael Stegemann | Vortrag

 

 

Kammerkonzert im Augustinum Dortmund

Dienstag, 5.12.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Augustinum Dortmund

 

Die OZM|Soloists spielen ausgesuchte Werke der Kammermusikliteratur.

 

 

Kammerkonzert

Donnerstag, 7.12.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Wolfgang Amadeus Mozart | Konzert für Violine und Orchester G-Dur KV 216

Joseph Haydn | Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur Hob. VIIb:2

Edward Elgar | Serenade für Streicher e-Moll op. 20

Wolfgang Amadeus Mozart | Divertimento für zwei Oboen, zwei Fagotte und zwei Hörner Nr. 8 KV 213

 

Prof. Alexander Hülshoff & Prof. Otmar Strobel| Leitung

 

 

 

Meisterkonzert

Samstag, 16.12.2017 | Eintritt 12,50 Euro, ermäßigt 7 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

13.00 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Pinchas Zukerman zu Gast im Orchesterzentrum|NRW

 

Erstmals veranstaltet das Orchesterzentrum|NRW ein Meisterkonzert und hat dazu Pinchas Zukerman eingeladen. Der international seit Jahrzehnten gefeierte Violinist und Bratschist ist mittlerweile auch etablierter Dirigent und wird Studierende des OZM im Rahmen eines Meisterkurses unterrichten. Die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse werden im abschließenden Meisterkonzert zu hören sein, in dem Pinchas Zukerman auch mit seinem eigenen Ensemble, dem Zukerman-Trio, das Klaviertrio Nr. 2 von Dimitri Schostakowitsch aufführen wird.

 

Dimitri Schostakowitsch |Klaviertrio Nr. 2  e-Moll op. 67
Johann Sebastian Bach | Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-Moll BWV 1041

Antonio Vivaldi | Konzert für Violine, Violoncello, Streicher und  Basso continuo B-DurRV 547

Antonio Vivaldi | Konzert für zwei Violoncelli, Streicher und Basso continuo G-Moll RV 531

 

Pinchas Zukerman | Leitung & Violine · Amanda Forsyth | Violoncello · Angela Cheng | Klavier · OZM|Soloists  

 

 

Kammerkonzert

Donnerstag, 21.12.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Pjotr I. Tschaikowsky | Streichsextett d-Moll op. 70 „Souvenir de Florence“

Edvard Grieg | Suite für Streicher „Fra Holbergs tid“ („Aus Holbergs Zeit“) op. 40

Francois Devienne | Quartett für Fagott, Violine, Viola, Violoncello F-Dur op. 73 Nr. 2

Ludwig van Beethoven | Sextett für zwei Hörner, zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur op. 81b

sowie ausgewählte Werke für Schlagwerk

 

 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
Montag, 8.1.2018 | Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

18.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Größenwahn und Klangrausch – das Orchester der Romantik

Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.

 

Michael Stegemann | Vortrag

 

 

Kammerkonzert im Augustinum Dortmund

Dienstag, 9.1.2018 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Augustinum Dortmund

 

Die OZM|Soloists spielen ausgesuchte Werke der Kammermusikliteratur.

 

 

Sinfoniekonzert

Samstag, 27.1.2018 | Eintritt 12,50 Euro, ermäßigt 7 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

20.00 Uhr | Konzerthaus Dortmund

 

Für unser Sinfoniekonzert im Konzerthaus Dortmund konnten wir in diesem Jahr Pedro Halffter gewinnen, den Künstlerischen Leiter des Teatro de la Maestranza in Sevilla. Unter seiner Leitung wird das Sinfonieorchester des Orchesterzentrum|NRW, die OZM|Symphony, Werke von Rachmaninow, Wagner und eine an diesem Abend uraufgeführte Eigenkomposition von Pedro Halffter zu Gehör bringen. Am Klavier ist Leonel Morales zu hören.

 

Pedro Halffter | N.N. (Uraufführung)

Sergej Rachmaninow | Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-Moll op. 18

Richard Wagner | Symphonische Zusammenfassung 3. Akt der Götterdämmerung (Bearbeitung von Pedro Halffter)

 

Konzerteinführung

19.15 Uhr | Komponistenfoyer des Konzerthaus Dortmund

Die von den Studierenden konzipierte und moderierte Konzerteinführung beinhaltet live gespielte Musikbeispiele.

 

 

Kammerkonzert

Sonntag, 4.2.2018 | Karten über den Lions Club Hamaland  www.lc-hamaland.de

17.00 Uhr | Fürstensaal Schloss Ahaus

 

Joseph Haydn | Trio D-Dur Hob. XV:16 für Klavier, Flöte und Violoncello

Astor Piazzolla | Oblivion

Astor Piazzolla | „Primavera Porteña“ („Frühling“) und „Invierno Porteño“ („Winter“) aus „Las Cuatro Estaciones porteñas“ („Die vier Jahreszeiten“)

Astor Piazzolla | „La muerte del angel“ („Der Tod des Engels“)

Antonín Dvořák | Trio Nr. 4 e-Moll für Violine, Violoncello und Klavier op. 90 („Dumky“-Trio)

 

 

Kammerkonzert

Donnerstag, 8.2.2018 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Die OZM|Soloists unter der Leitung von Prof. Alexander Hülshoff spielen Werke für Klavier und Kammerorchester von Vadim Neselovsky.

 

Prof. Alexander Hülshoff | Leitung · Vadim Neselovsky | Klavier

 

 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
Montag, 19.2.2018 | Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

 

18.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Impressionen und Expressivität – die frühe Moderne

Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.

 

Michael Stegemann | Vortrag

 

 

Kammerkonzert im Augustinum Dortmund

Dienstag, 20.2.2018 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Augustinum Dortmund

 

Die OZM|Soloists spielen ausgesuchte Werke der Kammermusikliteratur.

 

 

Kammerkonzert

Donnerstag , 22.2.2017 | Eintritt frei

19.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Claude Debussy | Streichquartett g-Moll, op. 10

Wolfgang Amadeus Mozart | Streichquartett d-Moll, KV 421

 

 

Kopfnoten – Eine kleine Geschichte des Orchesters 
Montag, 12.3.2018 | Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro | Karten unter 0231_ 22 696 200 oder www.konzerthaus-dortmund.de

18.30 Uhr | Orchesterzentrum|NRW

 

Maxima – das Orchester stößt an seine Grenzen

Eine gemeinsame Veranstaltung des Orchesterzentrum|NRW und des Konzerthaus Dortmund.

 

Michael Stegemann | Vortrag

Titelfoto: Orchesterzentrum Dortmund/ Außenansicht 2 (Dämmerung), Foto: Michael Rasche

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.