Manuel Hase eröffnet erste Galerie in Oberhausen

Künstler Manuel Hase
Künstler Manuel Hase

Am 7.9.2013 um 17.00 Uhr eröffnet der 23-jährige Kunstgeschichtsstudent Manuel Hase seine „galerie zeitgenosse“ in Oberhausen.

Die “galerie zeitgenosse” ist ein im Rahmen von KiTeV stattfindendes Start-up-Projekt des 23-jährigen Kunstgeschichtsstudenten Manuel Hase. Dem gebürtigen Oberhausener ist es ein Herzensanliegen, das Galeriewesen hier zu etablieren. Die erste Ausstellung präsentiert zeitgenössische Werke sowohl nationaler als auch internationaler Künstler. Sie lebt vom unkonventionellen Umgang der Künstler mit den existenziellen Themen Identität, Realität und Zeit. Für die Zukunft ist geplant, zusätzlich auch regionaler Kunst Raum zu bieten.

In einer Präsentation anlässlich seiner Galerieeröffnung stellt Manuel Hase Werke der bei ihm ausstellenden Künstler Agnieszka Kalnik, Michael Schmitt und Tom-Oliver Schneider vor.

Werk@ Agnieszka Kalnik
Werk@ Agnieszka Kalnik

Ort der Galerie:Kultur im Turm e.V. (kurz KiTeV), Ausstellungsfläche in der 3. Etage des alten Wasserturms im Oberhausener Hauptbahnhof; Willy-Brandt-Platz 1, 46045 Oberhausen

 

 

 

Ein Gedanke zu „Manuel Hase eröffnet erste Galerie in Oberhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.