Mailänder Publikum begeistert – Dortmunder Philharmoniker gastierten in Mailand

Dortmunder Philharmoniker / Gastspiel in Mailand
Dortmunder Philharmoniker / Gastspiel in Mailand

Das erste Mal waren die Dortmunder Philharmoniker in Mailand zu Gast. Bei zwei Konzerten füllte das städtische Orchester den Sala Verdi des Mailänder Musikkonservatoriums mit je 1400 Menschen.

Das Wetter ließ während der kurzen Orchesterreise zwar etwas zu wünschen übrig, doch der Rest stimmte perfekt. Mit zwei verschiedenen
Konzertprogrammen reisten die Dortmunder Philharmoniker und GMD Gabriel Feltz nach Italien und begeisterten das dortige Publikum.

Neben den Solokonzerten mit der Geigerin Anna Tifu sowie mit der Cello-Legende Lynn Harrell, war unter anderem auch Dvoraks 7. Sinfonie zu hören, die auch am kommenden Dienstag und Mittwoch (18.+19.10.) beim 2. Philharmonischen Konzert im heimischen Konzertsaal, im Konzerthaus Dortmund auf dem Programm steht.

Die  Dortmunder  begeisterten  Publikum und Veranstalter, die Fondazione La Societa‘ dei Concerti, gleichermaßen, so dass das Orchester bereits für die nächsten Gastspiele nach Mailand eingeladen ist.

*Fotos: Dortmunder Philharmoniker auf Gastspielreise in Mailand OKT ‚2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.