Dortmunder Philharmoniker_Foto(c) Björn Hickmann

Dortmunder Philharmoniker: 8. Philharmonisches Konzert – „melodien_zauber“ am 09. und 10. Mai 2017

Portrait GMD Feltz Foto:_(c)_Magdalena Spinn
Portrait GMD Feltz Foto:(c)Magdalena Spinn

Der erfolgreiche Zyklus der Dortmunder Philharmoniker mit den drei Sinfonien von Sergej Rachmaninow nähert sich dem Ende. Die dritte und letzte Sinfonie Rachmaninows wird am 09. und 10. Mai 2017 beim 8. Philharmonischen Konzert „melodien_zauber“ im Konzerthaus Dortmund aufgeführt. 

In Rachmaninows 3. Sinfonie gehen große Spätromantik, Bolero-Klänge und triumphale Marschthemen zu einer furiosen Mischung zusammen. „Diese dritte Sinfonie ist ein echtes, spätes Meisterwerk voller spannender Einfälle, phänomenaler Orchestrierung und toller Klangfarben,“ freut sich GMD Gabriel Feltz auf die beiden Konzertabende.

Mirijam Contzen (c) Joseph Molina
Mirijam Contzen (c) Joseph Molina

In der zweiten Hälfte des Konzertabends spielt Mirijam Contzen das Violinkonzert von Peter Tschaikowsky, das wie kein Zweites große Emotionen und tänzerische Folklore einzigartig verschmelzen lässt. Die Solistin stammt gebürtig aus Lünen und ist heute in der internationalen Musikwelt zu Hause.

Vor  den  Konzerten gestaltet GMD Gabriel Feltz um 19.15 Uhr die Einführung auf der Bühne: „WirStimmenEin“.

………………..
Termine: 09.+10.05.2017, 20 Uhr, Konzerthaus Dortmund, 19.15 Uhr Einführung

Karten kosten zwischen 19 und 42 Euro, erhältlich an der Theaterkasse im Opernhaus, unter Tel: 0231-50 27222 oder philharmoniker.theaterdo.de

*Titelfoto: Dortmunder Philharmoniker_Foto(c) Björn Hickmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.