Dortmunder Philharmoniker – 3. Kammerkonzert am 20. Februar 2017

Orchesterzentrum Dortmund/ Außenansicht 2 (Dämmerung), Foto: Michael Rasche

3. Kammerkonzert mit Streichquartett: Romantische Liebe


Das Streichquartett gilt seit jeher als die Königsdisziplin der Kammermusik. Im 3. Kammerkonzert „Romantische Liebe“ am 20.02.217 spielt
das renommierte Mannheimer Streichquartett mit der Dortmunder Konzertmeisterin Shinkyung Kim im Orchesterzentrum | NRW.

Nach Lehrjahren, während denen das Mannheimer Streichquartett mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde, ist es heute fest in der deutschen und internationalen Musikszene etabliert. Zu seinen Mitglieders zählen Shinkyung Kim, Konzertmeisterin der Dortmunder Philharmoniker, sowie von den Essener Philharmonikern Daniel Bell, Konzertmeister, Sebastian Bürger, Soloviola, und Armin Fromm, Solocello. Auf dem Programm des Abends steht Die schöne Müllerin von Joachim Raff, Crisantemi von Giacomo Puccini sowie Der Tod und das Mädchen von Franz Schubert.

………………..
Termin:20.02.2017, 20 Uhr, Orchesterzentrum | NRW
Einheitspreis: 20 €
Rest-Karten gibt es an der Tageskasse im Opernhaus, telefonisch unter
0231/50 27 222 oder auf www.theaterdo.de

Titelfoto: Das Mannheimer Streichquartett © MSQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.