Motonori Kobayashi / Foto @ Gerardo Garciacano

Dortmunder Philharmoniker: 1. Konzert Wiener Klassik „ton_bilder“ am 6.11.17

Volodymyr Lavrynenko / Foto @ Ioan Penu
Volodymyr Lavrynenko / Foto @ Ioan Penu

1. Konzert Wiener Klassik „ton_bilder“ –  wieder mit Haus-zu-Haus-Service

Das 1. Konzert Wiener Klassik am 06.11.2017 im Konzerthaus Dortmund bringt echte „ton_bilder“ zu Gehör! Den Abend mit Musik von Cherubini, Beethoven und Mozart dirigiert der stellvertretende GMD Motonori Kobayashi.

Cherubinis Ouvertüre zu Der Wasserträger gehörte zu den Lieblingswerken von Goethe – und von Beethoven, dessen 4. Klavierkonzert Volodymyr Lavrynenko spielt. Der junge Ukrainer hat im vergangenen Jahr den Dortmunder Schubert-Wettbewerb gewonnen. Auch hier begleiteten ihn schon die Dortmunder Philharmoniker unter der Leitung von Motonori Kobayashi. „Damals fanden wir ihn alle schon sehr gut und freuen uns auf die erneute Zusammenarbeit“, so der Dirigent. Zum Abschluss des Abends erklingt Schuberts 4. Sinfonie in c-Moll, der der Komponist selbst den Beinamen Tragische gab.

Motonori Kobayashi / Foto @ Gerardo Garciacano
Motonori Kobayashi / Foto @ Gerardo Garciacano

Ein besonderes Angebot im Rahmen dieser Konzertreihe ist der „Haus-zu-Haus-Service“. Dieser steht alleinstehenden und gehbeeinträchtigten Personen zur Verfügung, die sich den Weg allein nicht zutrauen oder aus finanziellen Gründen kein Taxi bestellen würden. Wer sich bereits eine Eintrittskarte besorgt hat, kann sich für diesen Service bei der Taxizentrale unter 0231- 90600 – Stichwort: Wiener Klassik – anmelden. Als Fahrpreis für die Hin- und Rückfahrt sind insgesamt 8 € fällig. Anmeldungen müssen bis eine Woche vor dem jeweiligen Konzert erfolgen – für das 1. Konzert Wiener Klassik bis zum 30.10.2017. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da das Kontingent beschränkt ist. Dieses Angebot gilt nur für das Stadtgebiet Dortmund.
Den „Haus-zu-Haus-Service“ ermöglichen die Theater- und Konzertfreunde Dortmund.

………………..
Termin:

1. Konzert Wiener Klassik „ton_bilder“
Montag, 06. November 2017 – 19.00 Uhr, Konzerthaus Dortmund
Motonori Kobayashi, Dirigent | Volodymyr Lavrynenko, Klavier | Dortmunder Philharmoniker
Musik von Cherubini, Beethoven und Schubert

Anmeldefrist für den „Haus-zu-Haus-Service“
         für das 1. Konzert         bis zum 30.10.2017

Tickets
Einheitspreis 20 €
Rabattmöglichkeiten für Gruppen, Schüler/Studenten, Do-Pass-Inhaber und Schwerbehinderte mit Begleitperson
–        erhältlich an der Theaterkasse im Opernhaus, unter Tel: 0231-50 27222 oder philharmoniker.theaterdo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.