Dortmund: MUSIKCAFÉ mit GMD Gabriel Feltz und Ton-Ingenieur Stephan Schellmann

Portrait GMD Feltz Foto:_(c)_Magdalena Spinn
Portrait GMD Feltz Foto:_(c)_Magdalena Spinn

Informativ und unterhaltsam spricht der Dortmunder Generalmusikdirektor Gabriel Feltz im MUSIKCAFÉ mit verschiedenen Gästen über seine Konzertprogramme sowie über musikalische und persönliche Hintergründe. 

In der dritten Veranstaltung in dieser Spielzeit unterhält er sich am Montag, 22.02. um 17.30 Uhr in der Mayerschen Buchhandlung mit dem Ton-Ingenieur Stephan Schellmann von Tritonus.  Schellmann hat im Zusammenspiel mit Gabriel Feltz bereits die zweite Sinfonie von Rachmaninow für die Dortmunder Philharmoniker aufgenommen und wird auch die Aufnahme der ersten Sinfonie im Rahmen des 6. Philharmonischen Konzertes verantworten.

Gemeinsam werden sie die Anforderungen und Bedingungen für eine gelungene CD-Aufnahme diskutieren und sich über die erste Rachmaninow-Sinfonie unterhalten. Daneben informiert Gabriel Feltz gewohnt unterhaltsam auch über das weitere Programm des nächsten Konzertes, das auch Werke von Ravel und Saint-Saëns umfasst.

Im Anschluss an jedes Musikcafé sind alle Besucher herzlich eingeladen, den ersten Teil der Orchesterprobe zum Philharmonischen Konzert im Konzerthaus zu besuchen. Der Eintritt ist frei.

………………..
Termin:
22.02.2016, Mayersche Buchhandlung, Westenhellweg Dortmund, 17.30 Uhr, anschließend gemeinsamer Probenbesuch möglich (1. Probenhälfte)

Weitere Termine:
18.04.2016
04.07.2016
(jeweils 17.30 Uhr in der Mayerschen Buchhandlung)

*Titelfoto: Dortmunder Philharmoniker / Foto(c) Björn Hickmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.