DER ROSENKAVALIER zum letzten Mal in der Oper Dortmund Samstag, 2. Juli 2016, um 18 Uhr im Opernhaus

Der Rosenkavalier. Ileana Mateescu (Octavian). Ashley Thouret (Sophie). Foto.Thomas Jauk . Stage Picture.jpg
Der Rosenkavalier. Ileana Mateescu (Octavian). Ashley Thouret (Sophie). Foto.Thomas Jauk . Stage Picture.jpg

Am Samstag, 2. Juli 2016, wird um 18 Uhr die gefeierte Inszenierung von Opernintendant Jens-Daniel Herzog zum letzten Mal in Oper Dortmund zu sehen sein. Unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz werden Emily Newton als Marschallin, Karl-Heinz Lehner als Baron Ochs von Lerchenau, Ileana Mateescu als Octavian und Ashley Thouret als Sophie zu sehen sein.

Jens-Daniel Herzog beschreibt in seiner Inszenierung das letzte Aufbäumen eines Zeitalters, das bereits abgelaufen ist, während sich die neue Herrschaft der kühlen Rationalität und des Kapitals am Horizont ankündigt. Eingedenk der Tatsache, dass ihre Zeit bald vorbei sein wird, versuchen die handelnden Personen dieser Erkenntnis durch das hemmungslose Ausleben ihre Lust und Triebe entfliehen.

Die Zeit um 1910, als Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal am „Rosenkavalier“ arbeiteten, gehört zu der Aufregendsten und Spannendsten der Musikgeschichte. Es war eine Zeit des Aufbruchs. 1908 hatte Arnold Schönberg zum ersten Mal atonale Musik komponiert. Hofmannsthal und Strauss gingen jedoch einen anderen Weg. Beide wollten zurück zu Mozart – mit einer
Handlung aus der Zeit der Kaiserin Maria Theresia (regierte von 1740-80) und einer Musik, die in Zitaten immer wieder auf die Wiener Klassik verweist, dabei aber meist moderne Kompositionsverfahren nutzt. Die Uraufführung des „Rosenkavaliers“ in Dresden 1911 wurde ein Triumph und das
Stück sofort auf der ganzen Welt nachgespielt. Zusammen mit den Opern Giacomo Puccinis gehört „Der Rosenkavalier“ zu den meistgespielten und beim Publikum bis heute beliebtesten Opern des 20. Jahrhunderts.

Karten gibt es an der Tageskasse im Opernhaus, telefonisch unter 0231/50 27 222 oder auf www.theaterdo.de

*Titelfoto: Der Rosenkavalier. Emily Newton. Karl-Heinz Lehner.
Ileana Mateescu. Foto_Thomas Jauk.Stage Picture.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.