Christiane Kohl debütiert als Elisabeth in Wagners TANNHÄUSER So, 01.12., 17.00 h, Opernhaus Dortmund

 

Christiane Kohl - Foto@ Thomas M. Jauk / Stage Picture
Christiane Kohl – Foto@ Thomas M. Jauk / Stage Picture

Als 3. Norn und Helmwige war sie in diesem Sommer bei den Bayreuther Festspielen im neuen „Ring“ zu hören, nun fügt die aus Frankfurt am Main stammende Sopranistin Christiane Kohl ihrem Repertoire eine weitere Wagner-Heroine hinzu: Am Sonntag, den 01. Dezember 2013 (17.00 h, Opernhaus) debütiert sie in der Rolle der Elisabeth in Richard Wagners Oper TANNHÄUSER. 

Seit der Spielzeit 2011/2012 gehört Christiane Kohl zum Dortmunder Opernensemble und entwickelte sich rasch zu einem seiner Protagonistinnen. Ihr Debüt gab sie in der Einstandsinszenierung des neuen Opernintendanten Jens-Daniel Herzog: als Senta in Wagners „Der fliegende Holländer“. An ihrem Dortmunder Stammhaus sang sie außerdem Beatrice in der Opernrarität „Beatrice Cenci“ von Berthold Goldschmidt, Mimì in „La Bohème“, Hanna Glawari in der „Lustigen Witwe“ sowie die Gräfin Almaviva in Mozarts „Figaros Hochzeit“. In dieser Spielzeit gab sie bereits ihr erstes „Elisabeth-Debüt“, als Elisabetta in Verdis DON CARLO.

Christiane Kohl - Foto@ Thomas M. Jauk / Stage Picture
Christiane Kohl – Foto@ Thomas M. Jauk / Stage Picture

Kohl, die u.a. bereits an renommierten Häusern wie dem Theater Basel, der Deutschen Oper Berlin und der Oper Frankfurt gastiert hat, war von 2002 bis 2009 an der Oper Zürich engagiert. Hier arbeitete sie bei einer Produktion von Richard Strauss‘ selten gespielter Opernkomödie „Intermezzo“ auch zum ersten Mal mit Jens-Daniel Herzog zusammen, der sie dann an die Dortmunder Oper holte. 

Die Inszenierung des „Tannhäuser“ in Dortmund ist die erste Opernregie des Dortmunder Schauspielchefs Kay Voges, der mit seiner Produktion von „Das Fest“ für den Deutschen Theaterpreis „Der Faust“ nominiert war.


Karten (15,- bis 59,- Euro) gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Tageskasse im Opernhaus, telefonisch unter 0231/50 27 222 und im Internet auf www.theaterdo.de.

Termine TANNHÄUSER Oper Dortmund:
1.12. (Premiere), 21.12.2013, 05.01., 19.01., 08.02., 23.02., 05.04., 11.05.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.