TUK/ Foto @ Ralf Michala

Adventskonzert 2017 der Theater- und Konzertfreunde Dortmund am 3.12.

 

LOGO Theater- und Konzertfreunde Dortmund e.V.

Adventskonzert 2017

Bach-Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“

am Sonntag, dem 3.12.2017 um 17.00 Uhr – 1. Advent –

 

Zu ihrem traditionellen Adventskonzert am 1. Advent laden die Theater- und Konzertfreunde Dortmund e.V. ein. Eine Einstimmung in die Adventszeit erfolgt u. a. mit der Bach-Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“, die von der amerikanischen Sopranistin Elizabeth Pilon gesungen wird.

Wir freuen uns, dass wir für dieses Konzert wieder das Amadeus Kammerorchester Dortmund und zudem herausragende Solisten gewinnen konnten“, freut sich Michael Petmecky , der Vorsitzende der Theater- und Konzertfreunde auf das Erlebnis.

Das Konzert wird unter der Leitung von Felix Reimann stattfinden, der auch als Solo-Flötist mitwirkt.

Es wird auch mit Daniel Hufnagl , Trompete, ein weiterer Musiker der Dortmunder Philharmoniker mit einem Solo vertreten sein und Simon Daubhäußer , Propsteikantor wird u. a. ein Orgelkonzert von Händel präsentieren.

Weitere Werke im Zusammenhang von Orgel und Flöte u. a. von Peter Cornelius, Johann F. Fasch und auch Wolfgang Amadeus Mozart werden erklingen. Weihnachtslieder werden die Vorweihnachtszeit festlich einleiten zu denen auch die Besucher abschließend einstimmen können.

Zum stimmungsvollen Ausklang sind alle Besucher nach dem Konzert zu einem kleinen adventlichen Umtrunk eingeladen.

 

Eintrittskarten zum Preis von 24 € (19 € Mitglieder Theater- und Konzertfreunde), 10 € ermäßigt für Schüler/Studenten sind erhältlich im:

    • Gemeindebüro Ev. Melanchthon-Kirche, Melanchthonstraße 6, Tel.: 0231/59 43 51
    • Theater- und Konzertfreunde Dortmund e. V.,Tel.: 0231 135 2335/6

Für alleinstehende, gehbeeinträchtigte Personen, die den Veranstaltungsort sonst nicht erreichen können, steht der Haus- zu- Haus- Service mit dem Taxi zur Verfügung. Dieser Service kann gegen einen pauschalen Kostenbeitrag von 4 Euro pro Fahrt in Anspruch genommen werde. Anmeldungen unter dem Stichwort „Adventskonzert“ sind in der Zentrale der Taxigenossenschaft Dortmund unter der Rufnummer 0231 90 600 möglich. Es steht ein bestimmtes Kontingent an Fahrplätzen zur Verfügung.

Die Künstler:

Elizabeth Pilon, Sopran

Elizabeth Pilon wurde 1993 in Chicago geboren. Sie absolvierte ihr Bachelor-Studium an der Eastman School of Music, New York. Momentan gehört sie zum Opernchor Sopran des Theater Hagen und studiert parallel an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Simon Daubhäuser, Orgel

DKM und Organist Propsteikirche Dortmund

Simon Daubhäußer studierte Kirchenmusik, Orgel, Klavier und Gesangspädagogik in Köln. Er gewann 2004 den Hochschulwettbewerb Kirchenmusik (Köln/ Düsseldorf). Nach dem Berufseinstieg in Köln und Refrath wirkt er seit Januar 2011 als Dekanatsmusiker an der Propsteikirche Dortmund.

Daniel Hufnagl, Trompete

Daniel Hufnagl studierte an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz (ehem. Bruckner Konservatorium Linz) bei Prof. Josef Eidenberger und Sasa Dragovic. In der Saison 2007/08 war er im Brucknerorchester Linz als

1. Trompeter tätig und seit 2008 spielt er in gleicher Position bei den Dortmunder Philharmonikern.

Felix Reimann, Dirigent und Soloflötist

Der Dirigent und Flötist Felix Reimann studierte Flöte an den Musikhochschulen München und Köln. Seit 1993 ist er Soloflötist der Dortmunder Philharmoniker. Er gründete das Amadeus Kammerorchester Dortmund und dirigiert auch weitere Orchester.

Amadeus Kammerorchester Dortmund

Das Amadeus Kammerorchester Dortmund wurde im Jahr 2000 von Felix Reimann und Solisten renommierter Orchester gegründet. Mehrere China-Tourneen, die Kooperation mit der Staatsoper der Mongolei sowie regelmäßige Gastspiele dokumentieren den internationalen Rang des Orchesters.

  • Titelfoto :  TUK/ Foto @ Ralf Michala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.